Ich bin im April 2017 anlässlich des "Walk of Art" durch die Köpenicker Altstadt auf die Künstlergruppe gestoßen und war sofort begeistert von dem Spirit der Truppe. Es macht mir große Freude, dabei zu sein und die Gruppe organisatorisch zu unterstützen.

Zu meiner Person: Geboren in Köpenick, in die 6.POS, Borgmannstraße zur Schule gegangen und in den Siebzigern Betiriebswirtschaft studiert. Mein Zuhause ist derzeit in Friedrichshagen. Beruflich bin ich seit über 20 Jahren in der Business Center Branche tätig.