Die kunstvolle Gemeinschaft in köpenick

Über 555°art

Willkommen bei "555° art", der Gemeinschaft für Kunst und Kultur in Köpenick. In unserem Netzwerk finden Sie exquisite und außergewöhnliche Künstler aus der Umgebung sowie regionale Unternehmen, Projekte und News. 555° art bietet ein breites Angebot mit viel Freiraum für eigene Gedanken und den Austausch mit anderen Kreativen. Wir wollen neue Impulse setzen. „Lasst uns gemeinsam einen Raum schaffen, der Köpenick wieder zu einem lebendigen Zentrum für Kunst und Kultur macht“.

 

Na neugierig geworden? Mitmachen kann einfach jeder der Interesse hat. Angehalten sind Fotografen, Maler, Grafiker und Bildhauer. Ob Art - Trash, DIY - Verfechter, Sprayer oder Green – Designer, jeder Interessierte ist herzlich willkommen. Auch freut sich 555°art über Kreative die sich hier einbringen. Hier soll die Kunstmetropole Berlin wieder belebt und Künstlern eine Plattform geschaffen werden.

 


 MontmARTre in Köpenick „Kunst in der Freiheit 15“

 

25.08.2018 12:00h- 16:00h Das Live-Event!

 

Der Hügel „Montmartre“ in Paris rund um die Kirche Sacré-Coeur ist seit dem 19. Jahrhundert eine künstlerische und literarische Hochburg und ein beliebtes Ausflugsziel. Künstler treffen sich dort zum Portraitzeichnen, Malen und Musizieren.  

 

Am 25. August 2019, von 12 – 16 Uhr, gibt es nach diesem Vorbild ein „Montm°ARTre in Köpenick“ in der außergewöhnlichen Eventlocation Freiheit 15, 12555 Berlin-Köpenick. Die Künstler der Gruppe „555° art“ laden dazu alle Kunstinteressierten und Kreativen in den wunderschönen, denkmalgeschützten grünen Hof mit Biergarten direkt an der Spree ein. Hier kann man Kunst genießen, Künstlern beim Arbeiten über die Schulter schauen oder selbst kreativ werden.

 

Ein weiteres Highlight ist die Improvisationsband für Musikmalerei «THE 5TH DIMENSION», mit Gerhard Gschlössl an der Posaune, Alberto Cavenati an der Gitarre und Patrick Herzig am Pinsel. Ziel dieser Trio- Performance ist es, dem Publikum eine meditative Live-Erfahrung der künstlerischen Seele Berlins zu bieten, nämlich freie Vorstellungskraft und spontane Kreativität, indem das Hier und Jetzt der unmittelbaren Schöpfung mit den Darstellern geteilt wird.

 

Der bekannte Schweitzer Künstler Patrick Herzig wird zu Live-Musik eine 6m große Leinwand schmücken und liefert somit ein echtes Action-Painting. Kunstschaffende sind aufgerufen ihre Staffeleien und Malhocker dazu zu stellen und sich zu beteiligen. Gemeinsam wollen wir Kunst in der freien Natur erleben und das „Sehen lernen“ neu erfinden.

 

Für das leibliche Wohl steht die Duke Bar mit Getränken und kleinen Snacks zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!